Organisation

Der Weltsippenverband organisiert sich quer durch alle Länder ehrenamtlich selbst. Bei den Treffen werden etwaige Veränderungen im Verband von den Mitgliedern abgestimmt. Die Treffen werden je nachdem von einzelnen Eisenbarth-Familien und / oder in Zusammenarbeit mit den Orten in denen sie wohnen ausgerichtet.

Wir sind (mit 6 € Beitrag im Jahr) kein reicher Verband, deshalb müssen die Mitglieder die Kosten für Unterkunft und Verpflegung oder für einen Ausflug selbst tragen. Zum Glück haben sich immer wieder liebe Gönner gefunden, die uns in den Orten der Treffen herzlich empfangen und gesponsert haben. Dafür möchten wir uns nochmals herzlich bedanken.

Infos zur Mitgliedschaft, zum Stammbaum und alles über den Kontakt zum Sippenverband finden Sie unter Kontakt.

Verwendung von Cookies auf dieser Homepage

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Bedienbarkeit auf unser Website bieten können. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten.